KMET

© Tokyo Photobooth

Florian Kmet ist Musiker und Komponist und Mitglied von KMET solo, Lokal, Trio Exklusiv.
Er arbeitet auch im Bereich Filmmusik(Cannes Film Festival, short film corner 2012) Theatermusik am Rabenhof und KE Theater, Performance (u.a. Soloperformances im Tanzquartier) und arbeitet im Bereich Fotografie und Fotofilm.
Konzertreisen nach Russland, USA, Kanada, Japan, Mexiko und Europa. Kooperationen u.a. mit Rhys Chatam, Peter Herbert, Martin Brandlmayr, Dieb 13, Max Nagl, Wolfgang Puschig, Wolfgang Mitterer und Gunter Schneider. CD Veröffentlichungen auf Thrill Jockey, Mosz, Konkord, Tres, und Dokidoki. Er ist Absolvent der Wiener Musikhochschule. 2005 erhält er das Staatsstipendium, 2011 und 2012 ein Arbeitsstipendium für Komposition.
kmet.klingt.org


Produktionen

Spielzeitthema

HEIMAT UND ARSCHLOCH