Nicole Timm

© Nicole Timm

Bühnen- und Kostümbildnerin/Szenografin

Nicole Timm arbeitet in den Bereichen Theater, Video/Film und Interventionen im öffentlichen Raum so u.a. mit Raumlabor, einem Kollektiv für Architektur und Städtebau.

Nicole Timms Theaterarbeiten (Bühnen- und Kostümbild) mit diversen RegisseurInnen , u.a. Milan Peschel, Vegard Vinge oder dem Performancekollektiv Schauplatz International waren zu sehen u.a. im Hebbel am Ufer, dem Deutschen Theater Berlin, der Schaubühne am Lehniner Platz, der Komischen Oper Berlin, der Deutschen Oper Berlin, dem Theater Aarhus / Dänemark und auf dem Festival Rencontres Internationales in Paris.     Zusammen mit Raumlabor erarbeitete Nicole Timm diverse Projekte im öffentlichen Raum, u.a. in Berlin, Rostock, Österreich und England mit künstlerischen LeiterInnen wie Adrienne Goehler, Matthias Lilienthal oder Jens Hillje.                                  

Seit 2005 entwirft Nicole Timm Sets für Musikvideos, u.a. für „Seeed“, „Peter Fox“, „Miss Platnum“, „Die Toten Hosen“, zudem Räume für theatrale Videoinstallationen.

Nicole Timm lebt in Berlin.


Produktionen

Spielzeitthema

HEIMAT UND ARSCHLOCH