Stephanie K. Schreiter

© Sigrid Maier

Stephanie Katharina Schreiter wurde in Aschersleben (D/DDR) geboren, in Gera wuchs sie auf. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Von 2004-2007 war sie Ensemblemitglied des GRIPS Theaters Berlin und trat dort bis 2012 immer wieder als Gast in Erscheinung. Seit 2007 arbeitet sie freischaffend. Dabei umfasst ihr berufliches Schaffen neben der Schauspielerei diverse Regiearbeiten für Theaterprojekte (Erfurt, Würzburg, Kempten, Aachen, Dresden) und Film (Berlin), Filmschnitt sowie Kabarett (Gera). Seit 2012 arbeitet sie regelmäßig als Schauspielerin in Österreich (Theater der Jugend Wien, Stadttheater Klagenfurt). Zuletzt wirkte sie als Dramaturgin in der Produktion „Zucker Büstenhalter“ im OFF Theater in Wien.


Produktionen

Spielzeitthema

GRAND HOTEL ABGRUND