Susanne Gschwendtner

© Eva Brandstötter

Susanne Gschwendtner ist in Vöcklabruck geboren und hat ihre Schauspielausbildung an der East 15 Acting School in England absolviert. Nach sieben Jahren London und weiteren vier Jahren in Israel, ist sie 2011 nach Wien zurückgekehrt und greift auf einen großen Erfahrungsschatz im internationalen Schauspiel zurück. Dieser reicht von Theater über Kindertheater, Kinofilm, TV-Serie bis hin zur Musikproduktion mit ihrer Band „typo“. Ihre namhaftesten Projekte waren u.a. Ken Campbell’s 36-Stunden „Improvathon am Inn" on the Green Theatre in London, „The Flood“, eine Badac Theatre Produktion am Edinburgh Fringe Festival 2014, die Rolle der Queen Ralia in „The Quest“, einer ABC Serie von den „Herr der Ringe“-Produzenten, „Tatort“ unter der Regie von Robert Dornhelm, sowie die Hauptrolle in dem Israelischen Kinofilm „Moze el ha yam“, der 2016 in die Kinos kommt.


Produktionen

Spielzeitthema

GRAND HOTEL ABGRUND