Tom Feichtinger

© Franzi Kreiß

Geboren in Wien. Mitglied des Österreichischen Teams für Olympisches Windsurfen. Studium der Philosophie (Abschluss 2006). Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar (Abschluss 2010). Im Rahmen der Ausbildung in zahlreichen Produktionen und Gastspielen zu sehen, so u.a. am Körber Studio/Thalia Theater in der Gaußstrasse/Hamburg, ITS-Festival/Amsterdam, Theatre School Festival/Warschau, Young Actors Week/Salzburg, sowie dem Schauspielschultreffen/Zürich. Danach Fixengagement am Theater Regensburg sowie diverse Gastengagements in Österreich und Deutschland. Film und TV-Produktionen in Österreich, Deutschland und Südafrika. Assistierte zusätzlich am Residenztheater in München. Arbeit mit Martin Kušej, Tina Lanik, David Bösch, Marius von Mayenburg, Ulrich Rasche („Die Räuber“, Einladung zum Theatertreffen 2017), Amelie Niermeyer, Thomas Dannemann. Regiearbeiten u.a. am Schlosstheater Celle („Der letzte Herzog“, Stückauftrag als Autor und Regie), „Glaube, Liebe, nasser Schnee“ 2014/15 und zuletzt 2017 am Residenztheater in München („Alles muss glänzen“ von Noah Haidle). Diverse Autorentätigkeit.


Produktionen

Spielzeitthema

EURE ARMUT KOTZT MICH AN