WERK X, 1120 Wien

Oswaldgasse 35A

It’s a free world

nach dem Drehbuch von Paul Laverty und dem Film von Ken Loach

– Uraufführung
– Inszenierung: Alexander Simon

My Life as a Terrorist

Mit Hanno Settele und Alexander Simon

– Uraufführung
– Inszenierung: Ali M. Abdullah
– Nach einem Film von Alexander Oey

Die Stunde zwischen Frau und Gitarre

von Clemens J. Setz

– Uraufführung der Bühnenfassung von Thirza Bruncken und Esther Holland-Merten
– Inszenierung: Thirza Bruncken

Gegen die Wand

Theaterfassung nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin

Bearbeitung: Leila Abdullah / Alexander Simon

Macht und Rebel

nach dem Roman von Matias Faldbakken

– Österreichische Erstaufführung
– Inszenierung: Ali M. Abdullah

Skandinavische Misanthropie

THE COCKA HOLA COMPANY/MACHT UND REBEL/UNFUN – Die Romantrilogie von Matias Faldbakken an einem Abend

Demokratische Nacht – Du Prolet!

nach „Italienische Nacht“ von Ödön von Horváth

– Inszenierung: Harald Posch

Eldorado, 1010 Wien

Petersplatz 1

YODO OIDA

Performances of No Return

– Eine Stückentwicklung von wirgehenschonmalvor
– Eine Produktion von wirgehenschonmalvor in Kooperation mit WERK X
– Uraufführung
– ​Inszenierung: Matthias Köhler

Du schaust, und die Wolken ziehen/Bakarsın Bulutlar GİDER

von Özen Yula

– Eine Produktion von Theater IODO in Kooperation mit WERK X
– Inszenierung: Ülkü Akbaba

Bakarsın Bulutlar GİDER/Du schaust, und die Wolken ziehen

Yazan: Özen Yula

– WERK X işbirliğiyle bir Tiyatro IODO prodüksiyonudur. Almanca ilk gösterimi.
– Yöneten ve Çeviren: Ülkü Akbaba

Immersion. Wir verschwinden

von aktionstheater ensemble, Martin Gruber und Claudia Tondl

– Eine Produktion von aktionstheater ensemble in Koproduktion mit argekultur in Kooperation mit WERK X
– Uraufführung
– Inszenierung: Martin Gruber

Kein Stück über Syrien

von aktionstheater ensemble und Martin Gruber

– Eine Produktion des aktionstheater ensemble in Kooperation mit WERK X
– Uraufführung

A-Moll sing i no

Eine alpenländische Rachetragödie

– von Klemens Gindl & Oliver Mathias Kratochwill
– Eine Produktion von Klemens Gindl & Oliver Mathias Kratochwill in Koproduktion mit WERK X
– Uraufführung, Unplugged

mutterseele. dieses leben wollt ich nicht.

von Thomas Perle

– Uraufführung
– Entstanden im Rahmen des interkulturellen Autorentheaterprojekts WIENER WORTSTAETTEN
– Eine Produktion von perlen vor die säue. in Kooperation mit WERK X
– Inszenierung: Lina Hölscher

Freaks

nach dem Roman von Joey Goebel

– Eine Produktion von offshore group in Kooperation mit WERK X
– Österreichische Erstaufführung
– Inszenierung: Markus Kubesch

Protokolle von Toulouse

Ein dokumentarisches Kammerspiel

– Eine Produktion von achtungsetzdich! in Kooperation mit WERK X
– Österreichische Erstaufführung

Das Gold am Arsch des Regenbogens

von Leon Engler

– Eine Produktion von Malibu Diaries in Kooperation mit WERK X
– Uraufführung
– Inszenierung: Michael Schlecht
- Premiere: Mo 15.05.2017

Becoming Europe

– Eine Produktion von Copypaste in Kooperation mit WERK X
– Künstlerische Leitung: Brigitte Wilfing
- Premiere: Mo 12.06.2017

Spielzeitthema

VORSICHT VOLK