HANNAH UND IHRE SCHWESTERN
von Woody Allen -- Inszenierung: Milan Peschel

– Am: 03. und 04.04.2016
– Im Marstall des Residenztheaters München/Bayerisches Staatsschauspiel


PROLETENPASSION 2015 FF.
von Heinz R. Unger und den „Schmetterlingen“ -- Neu arrangiert von Gustav und Knarf Rellöm -- Inszenierung: Christine Eder

– Am: 03. und 04.05.2016 
– Im republic Salzburg

– Am: 28., 29. und 30.04.2016
– Im Stadttheater Steyr

– Am: 29., 30. und 31.10.2015
– Beim SPIELART Festival München, Muffathalle

– Am 01.10.2015 
– Im AK Kammersaal, Graz

– Am: 24. und 25.06.2015
– Beim Festival der Regionen

 

 

GARAGE X ON TOUR:

2010/11
„Schiller Balladen Experiment" bei den Schillertagen Mannheim -- „Unfun", „Pornorama. Ein Männermärchen" und „My Life As A Terrorist" am Theater Oberhausen -- „Überleben eines Handlungsreisenden - Eine Beratung" am i-camp/neues theater münchen, „HUB" beim donaufestival Krems -- „monochrom`s ISS" am Ballhaus Ost, Berlin

2011/12
„My Life As A Terrorist" am Thalia Theater Hamburg -- „Verrücktes Blut" im Palais Kabelwerk, Wien

2012/13
„My Life As A Terrorist" am Residenztheater München -- „Verrücktes Blut" bei BESToffSTYRIA Festival und im Stadttheater Leoben -- „Karte und Gebiet" an der ARGEkultur Salzburg -- „Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften" am Posthof Linz -- „Ponys. Eine Aufladung" am Pathos Transport Theater München

2013/14
„Karte und Gebiet" am CAPe Ettelbruck/TNL Luxemburg -- „Ponys. Eine Aufladung" am Theater Rampe, Stuttgart, im Theater unterm Dach, Berlin, am Theater Konstanz und im Hamburger Sprechwerk -- „Verrücktes Blut" am Waldviertler Hoftheater

 

 

 

Spielzeitthema

VORSICHT VOLK