WERK X Logo

Absage von 4 Spielterminen im November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren!

WERK X nimmt die COVID-19-Prävention seit Ausbruch der Pandemie sehr ernst und hat zu Beginn der Spielzeit ein umfassendes Schutzkonzept entwickelt. Auf Basis dieses Schutzkonzepts testet WERK X regelmäßig seine Mitarbeiter*innen und trennt die unterschiedlichen Arbeitsbereiche räumlich und personell sehr streng. Im Rahmen der regelmäßigen Testungen wurde nach dem verlängerten Wochenende ein positiver COVID-19-Fall bei einem Ensemblemitglied festgestellt: Das Konzept von WERK X sieht in diesem Fall vor, dass zum Schutz des Publikums und der Mitarbeiter*innen für die nächsten zwei Wochen alle Spieltermine abgesagt werden. Der Proben- und Bürobetrieb läuft unbeeinträchtigt weiter. Sie erreichen uns zu den geltenden Geschäftszeiten von 09-18 Uhr telefonisch sowie per E-Mail.

Folgende Termine müssen leider abgesagt werden:

„Baal“ am Freitag, 30.10.2020 und Samstag, 31.10.2020

„Der G´wissenswurm- The unintentional end of Heimat“ am Dienstag, 03.11.2020 und Donnerstag, 05.11.2020

Im Falle bereits erworbener Karten setzt sich unser Kartenanbieter öticket mit den Käufer*innen zwecks Rückerstattungsmodalitäten in Verbindung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zu den nächsten nach Ablauf der Schutzfrist möglichen Spielterminen von „Baal“ am Do, 12.11.2020 und Fr, 13.11.2020.

 

Bleiben Sie gesund,
Ihr WERK X Team

Das könnte Sie auch interessieren