Schnitzel im Kontext

eine light-kulturelle Show

Karten
Schnitzel im Kontext

– Am 07.12.2017 mit: Romantic Slivo
– Im Gasthaus Häuserl am Spitz, Franz-Siller-Weg 116, 1120 Wien. 


Am 07.12.2017 mit: Romantic Slivo

Wenn Al Green 100 rote Rosen verteilt, sind es bei ihm 1000. Wenn Pavarotti pro Konzert 1 Taschentuch verseufzte, werden bei ihm mindestens 10 benötigt. Wenn es im Summer of Love „Sex, Drugs & Rock‘n‘Roll“ hieß, heißt es bei ihm „Love, Love & Love“. „Romantic Slivo“ setzt neue Maßstäbe: der 7. Himmel wird zum 8. und 1000 Nächte braucht er nicht. In dieser einen Nacht wird „Romantic Slivo“ Frauen- und Männerherzen höher schlagen lassen und den Raum in ein einzigartiges Luftschloss verwandeln – ganz nach seinem Leitspruch: Love is all you need and it is in the air!

„Schnitzel im Kontext“ ist eine echte Early-Night-Show, zu der das WERK X einmal im Monat im idyllischen Gasthaus Häuserl am Spitz, in der Meidlinger Gartensiedlung Esparsette, einfallsreiche Gäste von nah und fern, aus wahrer Kunst, abwegiger Kultur und antonymer Politik einlädt. „Schnitzel im Kontext“ ist wie ein literarischer Salon, eine Diashow, eine Wohnzimmerparty, eine Orgie, eine Radiosendung, eine geile Performance oder ein Facebook-Chat für cross-cultural RandbezirklerInnen und (leid-)geprüfte GroßstädterInnen. Der public dialog wird zur Show in Zeiten der Unvereinbarkeit. Die Spontaneität der ExpertInnen wird zur Kunsterfahrung im Live-Kontext. Und Schnitzel gibt's auch!

In den vergangenen Spielzeiten waren u.a. Tex Rubinowitz, Stefanie Sargnagel, Guido Tartarotti, Cornelia Travnicek, Fritz Ostermayer, Wolfgang Kralicek und Franzobel zu Gast.

--- Zu jeder Eintrittskarte gibt’s GRATIS ein Schnitzel mit Garnitur! ---

Rückblick


– Beginn: jeweils 19.00 Uhr
– Ort: Gasthaus Häuserl am Spitz, Franz-Siller-Weg 116, 1120 Wien.  Nur 3 Gehminuten vom WERK X Meidling!
– ​Anfahrt: U6 Tscherttegasse
– Einheitspreis: 12 Euro


© Häuserl am Spitz

Weitere Termine: Do 07.12.2017, 19.00 Uhr
Sa 27.01.2018, 19.00 Uhr Karten
Ort: Häuserl am Spitz

Spielzeitthema

GRAND HOTEL ABGRUND