Position

Hauptsaal WERK X-Petersplatz bei der Produktion Ungebetene Gäster Teil 2 © Alexander Gotter
Hauptsaal des WERK X-Petersplatz © Alexander Gotter

Das WERK X-Petersplatz ist ein zeitgenössisches Kooperationshaus für innovatives Theater und gesellschaftspolitisch relevante Kulturveranstaltungen im ersten Bezirk. Im Zentrum Wiens hat sich das Haus als progressives Sprechtheater für junge, aber auch etablierte Gruppen einen Namen gemacht. Künstlerische Diskurse und Ausdrucksmöglichkeiten werden aber auch über andere zeitgenössische Formensprachen verhandelt. Ziel ist es, die Türen zu diesem Zukunftsraum für alle Kunstschaffenden wie interessierten Besucher*innen weit offen zu halten und die erfrischende Vielfalt und Diversität der Künstler*innen wie auch des Publikums vor Ort zu fördern und zu fordern.

Das Theater wird im Spielstätten- bzw. Verwaltungsverbund mit dem WERK X in Meidling geführt, wovon sich auch der Name WERK X-Petersplatz ableitet. 2018 hat Cornelia Anhaus die kuratorische Leitung und Geschäftsführung des WERK X-Petersplatz am Petersplatz übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Spielplan & Karten:
Premieren der Spielzeit 2019/20
Kalender
Archiv

 

Spielstätten:
WERK X in 1120 Wien
WERK X-Petersplatz in 1010 Wien
Häuserl am Spitz in 1120 Wien