VLMV (UK) live „Stranded, Not Lost"

Album-Release-Konzert der Meister des (Dark) Ambient & Post-Rock

Karten
VLMV (UK) live „Stranded, Not Lost

© VLMV


VLMV (sprich „ALMA“) steht für atemberaubende Soundlandschaften und atmosphärische Klänge, die ebenso erhaben wie gewaltig nach einer „Ambient-Explosion im All” klingen.

Das englische Duo besteht aus Pete Lambrou und Ciaran Morahan - beides Mitglieder der Instrumental-Post-Rock-Band Codes In The Clouds (UK).

Mit VLMV setzten die zwei Musiker neben der delikaten, fast schon zerbrechlichen Falsettstimme von Lambrou, Gitarren, mehrere Delay-Pedale, Loop-Stationen und Soundsamples ein, um meditative, sich langsam ausbreitende Klanglandschaften zu kreieren. Ihre vertonte Melancholie mit einem Hauch Dark Ambient ist längst ein wiederkehrender Teil von Post-Rock-affinen Festivals in England und im Rest Europas (Arctangent, Dunk!, Portals, Post in Paris...). Auf ihrer Herbst-Tour präsentieren VLMV ihre Neuerscheinung, das Konzeptalbum „Stranded, Not Lost“ (Fierce Panda Records, 2018).

Allen Fans von Keaton Henson, Sigur Rós, Sleeping At Last, Explosions in the Sky wärmstens empfohlen. VMLV sind live eine eindringliche und tiefbewegende Erfahrung.

Ticketinfo: Einheitspreis von 10 Euro (keine Ermäßigungen!)


Trailer:


Weitere Termine: Do 26.09.2019, 20.30 Uhr Karten
Ort: WERK X-Petersplatz, 1010 Wien

Spielzeitthema

HEIMAT UND ARSCHLOCH