Kathrin Bieligk

© Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

Geboren 1966, studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Geschichte in Köln, Wien und Berlin. Sie kuratierte Ausstellungen in Hannover, Warschau und Poznań und betreute Regiewettbewerbe am leider nicht mehr existenten Theater am Turm in Frankfurt am Main. Vom Theatervirus erfasst ging sie als Dramaturgieassistentin ans Burgtheater nach Wien, wo seither trotz allen Theaternomad*innentums ihr Lebensmittelpunkt ist.

Als Dramaturgin arbeitete sie am Schauspiel Bonn, am Schauspiel Wuppertal, am Landestheater Linz, am Vorarlberger Landestheater sowie am WERK X in Wien. Sie diskutiert(e) in diversen Jurys, zum Beispiel für das Dramatikstipendium der Stadt Wien und den Kleist-Förderpreis für junge Dramatik, unterrichtet Dramaturgie im A!DRAMA Studiengang an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und ist Mitglied im Kuratorium des Tanzquartier Wien.

Als Mitglied im Vorstand der Dramaturgischen Gesellschaft programmiert sie deren Jahreskonferenzen und initiierte die Arbeitsgruppe dg Plattform Austria.

dramaturgische-gesellschaft.de

Aktuelle Produktion/en

who can swim, swim!

eine Stückentwicklung von kochen.mit.wasser.

WERK X-Petersplatz, Fr 11. Dezember 2020
Karten
>> weitere Termine