Philipp Stix

Gruber geht © Jan Frankl
© Jan Frankl

Philipp Stix studierte Schauspiel am Konservatorium Wien und an der Filmschule Wien. Außerdem erhielt er Schauspielunterricht am privaten Schauspielstudio von Elfriede Ott im Wiener stadtTheater walfischgasse. Seither arbeitet er als freier Schauspieler für Theater, Film und Fernsehen. Engagements u. a. in Wien am Dschungel Wien, OFF Theater, WERK X, Scala. Außerdem bei den Festspielen Bad Hersfeld, am Stadttheater Mödling, Kleines Theater Salzburg, Spielboden Dornbirn. Seit 2014 ist er Ensemblemitglied bei den Festspielen Reichenau. In der Serie „Die Vorstadtweiber“ war er in der 2. und 3. Staffel in einer durchgehenden Nebenrolle zu sehen, außerdem spielte Stix im Kinofilm „Die beste aller Welten“ mit.
http://www.philippstix.com

Aktuelle Produktion/en

Gruber geht

nach einem Roman von Doris Knecht

WERK X-Petersplatz, Do 16. April 2020
Ausverkauft
>> weitere Termine