Sara Trawöger

© Merthe Wulf

Sara Trawöger, geboren 1992 in Linz, hat 2015 den Bachelorstudiengang Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien absolviert und studiert nun in den Masterstudiengängen Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und Zeitbasierte Medien an der Kunstuniversität Linz.
Sie war Drummerin der Band LA SABOTAGE, die ihr Debütalbum FEST auf dem Wiener Label Fettkakao veröffentlicht hat.
Seit 2019 tritt Trawöger mit ihrem elektronischen Soloprojekt ABRUPT auf und wurde damit u. a. 2020 zur ersten Festivalausgabe von There is a crack in everything im Norden Schwedens, organisiert von Teater Institutet und Markus Öhrn, eingeladen.
2021 feierte ihr Musik-Performance-Film „Sie leiden lieber stumm“ am Künstlerhaus Mousonturm Premiere.

soundcloud.com/abruptchannel

Aktuelle Produktion/en

STREAMS. Catching Caches

Eine performative Stückentwicklung von Julia Novacek & Artemiy Shokin

WERK X-Petersplatz, Do 18. November 2021
Karten
>> weitere Termine