Ludwig Anzengruber

war ein österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Erzähler. Er gilt als bedeutender Dramatiker des österreichischen Volksstücks in der Tradition Johann Nestroys und Ferdinand Raimunds. In seinen 19 Volksstücken sowie seinen Romanen und Erzählungen aus dem Leben der Alpenbauern und der städtischen Kleinbürger übt er scharfe Gesellschaftskritik und bekämpft religiöse Intoleranz. Weitere bekannte Werke von ihm sind „Der Meineidbauer“, „Das vierte Gebot“ und „Der Fleck auf der Ehr“.

Aktuelle Produktion/en

Der G`wissens­wurm– the unintentionally end of Heimat

nach Ludwig Anzengruber

WERK X, Do 23. April 2020
Ausverkauft
>> weitere Termine