Michaela Mandel

© Kurt Palm
© Alexander Gotter
© Alexander Gotter
Szene aus 'Die Arbeitersaga', #1
© Kurt Palm

Michaela Mandel ist in Salzburg geboren und lebt in Wien. Ausbildung zur Theaterausstatterin in Salzburg und Wien. Filmpraktikum in Cinecittà Rom. Sie studierte außerdem Bildende Kunst und Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz und an der Willem de Kooning Academy in Rotterdam. Seither ist Mandel als Bühnen- und Kostümbildnerin für diverse Film-, Musiktheater- und Schauspielproduktionen tätig, u.a. für die Salzburger Festspiele, für das Nationaltheater Mannheim, das Musiktheater Gelsenkirchen, die Volksoper Wien, Kinderoper an der Staatsoper Wien, Opera da Camera Linz, für das Landestheater Linz, die Vereinigten Bühnen Bozen, das Stadttheater Trier, das Theater Phönix, das Theater der Jugend in Wien, für Fischer Film Wien, etc.
Neben ihren Theaterarbeiten arbeitet sie als bildende Künstlerin und als Autorin und Regisseurin von Experimental- und Animationsfilmen, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und ausgezeichnet wurden.
Seit einigen Jahren sind ihre Animationen auch im österreichischen Art House Film zu sehen.

Aktuelle Produktion/en

Die Arbeitersaga – Teil I (Folge 1 & 2)

von Peter Turrini und Rudi Palla

WERK X, Do 12. Dezember 2019
Karten
>> weitere Termine