Kein Stück über Syrien

von aktionstheater ensemble und Martin Gruber

WERK X-Petersplatz, Di 09. Februar 2016, 20.00 Uhr
>> weitere Termine
Szene aus 'Kein Stück über Syrien', #1
© Stefan Hauer

– Eine Produktion des aktionstheater ensemble in Kooperation mit WERK X
– Uraufführung

– Konzept/Inszenierung: Martin Gruber
– Text: Martin Gruber/aktionstheater ensemble
– Bühne/Kostüme: Valerie Lutz
– Musik: Panda Pirate
– Dramaturgie: Martin Ojster


Mit: Michaela Bilgeri, Susanne Brandt, Robert Finster, Alexander Meile, Live-Band: Panda Pirate


Man hilft. Schließlich sind wir gut, edel und hilfsbereit und wollen dabei sein, beim größten (Flüchtlings-) Event des Jahres. Und eine Welle der Solidarität geht durch das Ensemble.

Diese Produktion wurde mit dem Nestroypreis 2016 in der Kategorie „Beste Off-Produktion" ausgezeichnet.

Pressestimmen

„aktionstheater ensemble brilliert“ – Kultur

„Ein Faustschlag auf den Tisch unserer Realität, das aktionstheater konnte mit dieser Produktion erneut überzeugen“ – APA

 „Höher hätte man die Latte nicht legen können, doch man schafft sie und das Publikum jubelt.“ – VN

Premiere
Di 09. Februar 2016, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Weitere Termine
Do 11. Februar 2016, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Fr 12. Februar 2016, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Sa 13. Februar 2016, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Mo 16. Januar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Di 17. Januar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Mi 18. Januar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Do 02. Februar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Fr 03. Februar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Sa 04. Februar 2017, 20.00 Uhr, AUSVERKAUFT
Logo 'Hunger auf Kunst & Kultur' Logo 'Bundeskanzleramt Österreich Kunst | Kultur'