Bettina Schwarz

© Karsten Thielker

Die in Wiener Neustadt geborene Absolventin des Max Reinhardt Seminars in Wien kann bereits auf eine große Anzahl an Theater-Engagements zurückblicken: Theater in der Josefstadt, Münchner Volkstheater, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin, Theater St. Gallen, Theater Phönix, Theater der Jugend, Ensemble Theater am Petersplatz, Schlossspiele Kobersdorf, Wiener Lustspielhaus u.a. Ebenso groß ist die Zahl an nationalen und internationalen Produktionen für Fernsehen und Kino, wie z.B. "Meine Tochter nicht", "Doc meets Dorf", "Die Rache der Wanderhure", "Vier Frauen und ein Todesfall", "Schnell ermittelt", "The Errand of Angels", "Ex amici come prima", "Lena Lorenz" oder "Willkommen im Westerwald".
Bei dem weltweit ersten, interaktiven Echtweltspiel "Professor S." verkörpert Bettina Schwarz die Assistentin Jeannette.
Ö1 HörerInnen ist sie auch aus einigen Lesungen für Ö1-Veranstaltungen bekannt.


Produktionen

Spielzeitthema

GRAND HOTEL ABGRUND