Natalie Ofenböck

© Pamela Russmann

Natalie Ofenböck, geboren 1987 in Wien, ist als Musikerin, Dichterin und Illustratorin tätig.

Gemeinsam mit Nino Mandl („Der Nino aus Wien") gründete sie 2011 die Band „Krixi, Kraxi und die Kroxn“, die im selben Jahr ihr bislang einziges Album „Die Gegenwart hängt uns schon lange zum Hals heraus“ veröffentlichte. Ein Jahr später folgte mit dem auf Texten von Arthur Schnitzler basierenden Hörbuch „Fräulein Gustl“ die nächste Kollaboration des Duos.
Im Herbst 2016 hatte das „Grüne Album" Premiere beim Steirischen Herbst, eine „Wiener Reise durch die Steiermark" als Bühnenshow, Buch und Album.


Produktionen

Spielzeitthema

HEIMAT UND ARSCHLOCH