Barbi Marković

© Apollonia T. Bitzan

Geboren 1980 in Belgrad, studierte Germanistik in Belgrad und Wien. Sie lebt seit 2009 in Wien. 2011/2012 war sie Stadtschreiberin in Graz, die Ergebnisse ihres Stadtschriftprojekts erschienen 2012 als „Graz Alexanderplatz“. 2009 macht sie mit dem Thomas-Bernhard-Remix-Roman „Ausgehen“ („Izlaženje“, 2006) Furore. 2016 erschien der Roman „Superheldinnen“, für den sie den Literaturpreis Alpha, den Adelbert-von-Chamisso-Preis sowie 2019 den Reinhard-Priessnitz-Preis erhielt. 2017 las Barbi Marković beim Bachmann-Preis, 2018 wurde „Superheldinnen“ im Volkstheater Wien aufgeführt. Zuletzt erschien im Residenz Verlag ihr Roman „Die verschissene Zeit“ (2021).

www.wortstaetten.at/projects/barbara-markovic | www.residenzverlag.com/autor/barbi-markovic

Aktuelle Produktion/en

THE SECRET BUBBLE : EINE VERSCHWÖRUNG

von Barbi Marković, Thomas Arzt und Mario Wurmitzer

WERK X-Petersplatz, Mi 07. Dezember 2022
Karten
>> weitere Termine