Stella Jarisch

© Josef Jarisch

Stella Jarisch, geboren 1998 in Wien, studiert Theater-, Film- und Medienwissenschaften. Seit 2015 ist sie als Schauspielerin in der freien Theaterszene aktiv. Nach Produktionen im Vestibül, am Kosmos Theater und dem WUK ist sie nun als Regieassistentin bei „Geleemann, die Zukunft zwischen meinen Fingern“ am WERK X-Petersplatz tätig. Neben dem Theater arbeitet sie als freie Journalistin für „an.schläge – das feministische Magazin“.

Aktuelle Produktion/en

Geleemann, die Zukunft zwischen meinen Fingern

von Amir Gudarzi

WERK X-Petersplatz, Do 24. September 2020
Ausverkauft
>> weitere Termine