Anna Krestel

© Fabian Krestel

Anna Krestel, 1990 geboren in München und aufgewachsen am Ammersee, studierte Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien. In ihrer Studienzeit spielt sie unter anderen bei den Wiener Festwochen am Schlosstheater Schönbrunn im Landestheater Niederösterreich und in Brno. Während ihres Erstengagements am Staatstheater Meiningen arbeitet sie u.a. mit Yasmina Hadziahmetovic, Rudolf Frey und Martina Gredler. Dann wohnt sie zwei Jahre in Erlangen, dreht für Film und Fernsehen und spielt als Gast am Theater. In dieser Zeit entsteht ein Soloabend „Am Königsweg“ von Elfriede Jelinek mit Jenny Sittler. Sommertheater zieht sie in die Schweiz. In drei Jahren Hamburg spielt sie u.a. in Kurzfilmen und am Sprechwerk Hamburg, begleitet ein Projekt an der Hochschule und gibt Schauspielunterricht. 2022 zieht sie mit ihrer Familie nach Berlin und lebt und arbeitet als freischaffende Schauspielerin.

Aktuelle Produktion/en

Am Anfang war die Waffe

WERK X, Di 13. Dezember 2022
>> weitere Termine