Lara Sienczak

© Lisa Leutner
Szene aus 'Die Arbeitersaga', #1
© Lisa Leutner

1993 in Wuppertal geboren. Bis 2019 Schauspielstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Während des Studiums spielte sie am Theater der Jugend Wien in „Die Weiße Rose” (Regie/Text: Petra Wüllenweber) die Rolle der Sophie Scholl, wofür sie 2018 mit dem Nestroy in der Kategorie „Bester Nachwuchs” ausgezeichnet wurde. Anschließend war sie als Gast am Schauspielhaus Graz in dem Stück „Menschen mit Problemen”, Teile 1-3 (Regie: Franz-Xaver Mayr) zu sehen.

Produktionen

> Die Arbeitersaga – Teil II (Folge 3 & 4) (Schauspiel)