Veronika Maurer

Veronika Maurer © Lupi Spuma
© Lupi Spuma

Veronika Maurer studierte Philosophie in Wien und Paris und arbeitete am Burgtheater als Dramaturgieassistentin u. a. mit René Pollesch und Christoph Schlingensief. Von 2011 bis 2014 war sie am Residenztheater München engagiert, anschließend eine Spielzeit am Schauspielhaus Graz.
Von 2015 bis 2020 war sie Dramaturgin am Volkstheater Wien, wo sie u. a. Produktionen von Yael Ronen, Robert Gerloff und Jessica Glause betreute und die Diskussionsreihe „Volkstheatergespräche“ und einen jährliches Minifestival mit Gastspielen aus Osteuropa kuratierte.
2021 feierte der von Romano Svato in Kooperation mit dem WERK X-Petersplatz produzierte Theaterfilm „Bibi Sara Kali“ seine Online-Premiere, den sie als Dramaturign betreute. Die Uraufführung von „TSCHERNOBYL. Eine Chronik der Zukunft“ von Alireza Daryanavard begleitete sie als Outside Eye, im Musical HORSES wirkte sie als Dramaturgin mit.

Aktuelle Produktion/en

Bibi Sara Kali

von Ibrahim Amir & Simonida Selimović

WERK X-Petersplatz, Di 31. Januar 2023
Karten
>> weitere Termine
Produktionen

> Bibi Sara Kali (Autor*innen/Dramaturgie)

> TSCHERNOBYL. Eine Chronik der Zukunft (Autor*innen/Dramaturgie)

> HORSES (Autor*innen/Dramaturgie)

> HORSES – THE MOVIE (Autor*innen/Dramaturgie)