WASTED or ALIVE?

Best of Poetry Slam meets Kate Tempest

WERK X-Petersplatz, Sa 28. September 2019, 20.00 Uhr
Szene aus 'WASTED or ALIVE?', #2
© TJ Photography

Moderation:
Henrik Szanto (österreichischer Meister & deutschsprachiger Vizemeister)


Slammer*innen:
Precious Nnebedum - zweifache österreichische U20-Vizemeisterin (Graz)
Anna-Lena Obermoser - österreichische U20-Meisterin (Graz)
Elif Duygu – Wiener U20-Meisterin im Poetry Slam


Schauspieler*innen:
Anna-Sophie Fritz
Nikolaij Janocha
Onur Çağdaş Şahan


Zur Spielzeiteröffnung 2019/20 mit der österreichischen Erstaufführung von Kate Tempests erstem Stück „WASTED" präsentieren Werk X-Petersplatz und FOMP ein Poetry Slam-Special der Extraklasse.
Drei Granden des Poetry Slam treffen auf der Bühne die Figuren der britischen Spoken Word Ikone Kate Tempest, Ted, Charlotte und Danny, zum sprachlichen Duell.

Aus der einen Ecke rauschen die Zeilen begabter Poet*innen, aus der anderen Tempests dichte Sprachkunst, dargestellt von Anna-Sophie Fritz, Nikolaij Janocha, Onur Çağdaş Şahan.
Am Ende gibt es einen symbolischen Sieg und einen klaren Gewinner: das Publikum, denn wenn Sprache zeigt, was sie kann, gewinnen alle.

Sa 28. September 2019, 20.00 Uhr
Logo 'Hunger auf Kunst & Kultur' Logo 'Bundeskanzleramt Österreich Kunst | Kultur'